Neues Video Keramikversiegelung online
November 17, 2018

CCM auf der Nano-Konferenz in Dortmund

Die CCM GmbH hat in diesem Jahr zum ersten Mal an der Nano-Konferenz in Dortmund teilgenommen. Neil McClelland, Technischer Direktor von CCM, war einer der Referenten mit der Möglichkeit, die Tätigkeitsbereiche der CCM vorzustellen.

CCM hat außerdem auch auf der dazugehörigen Messe ausgestellt, auf der 45 Hersteller im Bereich Nano-Technologie ihre Produkte präsentiert haben. CCM war nominiert für den „Best Exhibitor“-Award.

Weiterhin fand ein Treffen mit NRW’s Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie Dr. Andreas Pinkwart statt, der den Bereich Nano-Technologie als eine Schlüsseltechnologie für den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen bezeichnet hat.

Die NRW Nano-Konferenz ist deutschlandweit die größte Konferenz mit internationaler Ausstrahlung im Bereich der Nanotechnologie. Sie findet in zweijährigem Rhythmus an wechselnden Standorten statt. Über 450 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik treffen sich an zwei Tagen, um im Rahmen des Netzwerktreffens Forschung und Anwendung der Schlüsseltechnologie voranzutreiben.

Durch NRWs exzellente Expertise mit den bundesweit meisten Unternehmen und Instituten, die in der Nanotechnologie aktiv sind, ist die Nano-Konferenz eine feste Größe. Sie zeichnet sich durch ihre hochkarätigen Hauptredner, zahlreiche Fachvorträge und die große Ausstellung von Firmen und Einrichtungen aus. 2018 fand die NRW Nano-Konferenz zum achten Mal statt – im Kongresszentrum Dortmund.

Veranstalter der achten Konferenzausgabe sind das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE), der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW (NMWP.NRW) und die Wirtschaftsförderung Dortmund. Um dem Internationalen Charakter von Forschung Wirtschaft gerecht zu werden, ist die Konferenzssprache erstmalig ausschließlich Englisch.

Weitere Informationen